HOTEL SEEGASTHOF STADLER

Wo’s vom Bett direkt in den See geht!

Das Hotel Stadler in Unterach lädt mit seinem 100 Meter langen Badestrand wasserbegeisterte Planscher, Sportler und Sonnenanbeter auf eine erholsame Zeit in einem besonderen Strandambiente ein. Die Liebe zum See teilt Chefin Barbara Stadler mit Ihren Gästen. Frühaufsteher können sie morgens um sechs Uhr (!) beim Schwimmen im Attersee antreffen – und das bei jedem Wetter über das ganze Jahr hinweg! Entsprechend reichhaltig ist auch das hauseigene Freizeitangebot am Wasser: Neben einem Motorboot für Wasserski-, Wakeboard-, und Tubing- Ausfahrten stehen den Gästen auch ein Elektroboot sowie Ruder- und Tretboote zur Verfügung.

Neben den Wasseraktivitäten können Sie die unberührte Natur, am und um den Attersee, auch zu Fuß erkunden. Denn direkt beim Hotel beginnen mehrere Wanderwege. Und für Gipfelstürmer hält die Gegend um den Attersee einige Berge bereit. Doch bevor ein erlebnisreicher Tag beginnt, muss ausreichend gefrühstückt werden. Das weiß auch der Chef, Johann Stadler, der es sich bis heute nicht nehmen lässt, die wichtigste Mahlzeit des Tages in Form eines reichhaltigen Buffets für seine Gäste, selbst zuzubereiten. Mit soviel Leidenschaft für gelebte Gastlichkeit ist der perfekte Start in den Urlaubstag garantiert.

Das Beherbergungsangebot reicht vom gemütlichen Einbettzimmer bis hin zu geräumigen Familiensuiten, allesamt selbstverständlich mit zeitgemäßer Komfortausstattung ausgerüstet und ansprechend hell eingerichtet.

X

IHRE ANFRAGE

*Pflichtfelder

   

BESONDERHEITEN

FREIZEITANGEBOT

Nicht nur am Wasser hat der Seegasthof Stadler viel zu
bieten: Direkt vorm Haus beginnen mehrere Wanderwege.
Die Gäste können sich aber auch mit den hoteleigenen Fahrrädern
und eBikes auf Erkundungsfahrt durch die reizvolle
Umgebung aufmachen. Und wer Interesse an den Seebewohnern
hat, der taucht entweder hinab in glasklare Unterwasserregionen
oder nutzt das Ruderboot, um sein Glück
mit der Angel zu versuchen.

NEUER WINTERGARTEN

Das Auge isst mit und der Anblick des Höllengebirges auf
der anderen Seeseite regt den Appetit an. Vielleicht auf
ein heimisches Wildgericht? Oder lieber doch frischen
Attersee-Fisch? Die ideenreiche Küche überzeugt aber
auch mit internationalen Köstlichkeiten. Und im großen
Wintergarten genießt man auch in der kühleren Zeit die
perfekte Verbindung aus Augen- und Gaumenschmaus.

KINDERPARADIES

Für Familien stehen eigene Suiten bereit, für die Kleinen
gibt’s eine eigene Spielwiese und einen Spielplatz. Ein
echtes Highlight ist aber auch der hoteleigene Streichelzoo!
Und wenn’s mit Mama und Papa per Rad auf
Entdeckungstour geht, findet sich auch ein Kindersitz.